01.10.18 | Soziales Projekt

Bereichernd, außergewöhnlich, ungewohnt, einprägsam, mit diesen und noch vielen anderen positiven Adjektiven beschrieben unsere Achtklässler das soziale Projekt, welches es seit acht Jahren an unserer Schule gibt. Eine Woche verbringen die Jugendlichen in Behindertenwerkstätten, Altersheimen oder anderen sozialen Einrichtungen, um dort im Umgang mit behinderten oder alten Menschen Erfahrungen zu sammeln, die der normale Schulalltag so nicht vermitteln kann.

Danke an alle Einrichtungen, die uns so toll unterstützen.