14.02.19 | Spelling Bee

Seit dieser Woche laufen in den fünften Klassen im Englischunterricht die Buchstabierwettbewerbe. Die Grundlage dafür bilden alle bisher im ersten Halbjahr gelernten Vokabeln. Ziel ist es, in drei Runden, englische Wörter mit steigendem Schwierigkeitsgrad zu buchstabieren. 
Die Inspiration dazu stammt aus dem amerikanischen Raum, wo sich diese Wettbewerbe großer Popularität erfreuen und „Spelling Bee“ genannt werden. Der englische Begriff „bee“ meint hier „Treffen“ oder „Wettbewerb“. Da „bee“ aber auch das Tier „Biene“ bezeichnet, sind Bienen ein häufig verwendetes Maskottchen. In Klasse 5b fiel die Platzierung wie folgt aus: 

Platz 1: Luisa Gerstner ​Platz 2: Oskar Flechsig

Platz 3: Alex Max Oleinik​Platz 4: Amira Su Cetin

Während der Vorausscheid klassenintern stattfindet, ist für das zweite Halbjahr ein klassenübergreifendes Finale geplant. 

Congratulations and good luck to all the finalists!