26.10.18 | Poetry Slam

Am Freitag fand der traditionelle Poetry Slam des Julius- Mosen- Gymnasiums statt. Das Teilnehmerfeld unserer jungen Talente erstrecke sich von der Klassenstufe 5 bis hin zur Klassenstufe 11. Auch in diesem Jahr sahen das Publikum sowie die Juroren sehr unterschiedliche Beiträge, die kreativ und sehr gut durchdacht vorgetragen wurden. In diesem Jahr gewannen Chiara und Helen innerhalb der Klassenstufen 5-7, während Judith und Celina die Wertung der Klassenstufen 8-11 für sich entschieden. Das Besondere an dieser Veranstaltung ist die Tatsache, dass nicht nur die jeweiligen Siegerinnen, sondern alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihr Engagement und ihre Kreativität geehrt wurden. Mehrere Schülerinnen und Schüler haben zudem die Möglichkeit, ihre Beiträge zum Hausmusikabend im November vor einem großen Publikum im SKZ aufzuführen.