25.06.19 | Chemiewettbewerb Klasse 9

Am 12.06.2019 fand die 3. Stufe des diesjährigen Chemiewettbewerbes statt. Fünf Schülerinnen der Klassenstufe 9 hatten sich durch ihre hervorragenden Leistungen in den ersten beiden Runden für die Teilnahme qualifiziert. Diesmal wurden die chemischen Prozesse unter die Lupe genommen, die bei den im Kohlebergbau gefürchteten „schlagenden Wetter“, der Behandlung von stressbedingten Magenschleimhautentzündungen mit basischen Medikamenten und dem Einsatz von Branntkalk als bodenverbesserndes Düngemittel, ablaufen. Unsere Teilnehmerinnen lösten die Aufgaben erfolgreich und erreichten dabei die folgenden hervorragenden Ergebnisse.

1. Platz:​​Sarah Fineiß (9b)​​

2. Platz: ​​Frieda Rödel und Klara Rödel​ (9b)

3. Platz:​​Saskia Zeller (9b)​

4. Platz:​​Luise Russ (9c)​​

Herzlichen Glückwunsch

Fr. Bioly